Customer Relationship Management in Kulturorganisationen – Ein CRM-Parcours mit 10 Impulsen

Ein Beitrag von Thomas Eckardt, Theater-Administration, Hamburg

In Kulturorganisationen – im Sinne der folgenden Ausführungen sind dies öffentlich subventionierte Theater, Opern- und Konzerthäuser und Festspielorganisationen – ist der Begriff des „Customer Relationship Management“ oder „CRM“ Gegenstand der Diskussion. Die Beiträge der einzelnen Arbeitsbereiche wie Marketing, Presse, Kartenservice, Pädagogik  führen dazu, dass sich das Thema dynamisch entwickelt und einen hohen Grad an Komplexität annimmt. Denn CRM ist ein Thema mit vielen Dimensionen:

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Management, Marketing abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.