Die brandschutzrechtliche Unterweisungspflicht von Betreibern nach der Versammlungsstätten-Verordnung

Ein Beitrag von dem Hamburger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Ulrich Poser

Dieser Beitrag soll den Betreibern von Theatern, Stadthallen und Konzerthäusern (Versammlungsstätten) einen kurzen Überblick über die dem Versammlungsstättenrecht zu entnehmenden Brandschutz-Unterweisungspflicht bieten.

Gemäß § 42 Abs. 2 Musterversammlungsstättenverordnung (MVStVO) ist das Betriebspersonal eines Hauses zu Beginn des Arbeitsverhältnisses und danach mindestens einmal jährlich zu unterweisen über

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Management, Produktion, Recht & Praxis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.