„Sicherheit darf nicht unter der Erfolgsabsicht von Spielstätten leiden.“

Interview mit Olaf Jastrob, Sachverständiger für Veranstaltungs- und Besuchersicherheit (jastrob.de)
Foto: iStock/jojoo64

tma: Herr Jastrob, Sie sind Geschäftsführer der Unternehmensberatung Jastrob und Sachverständiger für Veranstaltungs- und Besuchersicherheit. Ihre Aufgabe ist es Sicherheitskonzepte zu entwickeln, zu prüfen und zu bewerten. Wie hat sich das Thema Veranstaltungs- und Besuchersicherheit im Bereich Theater, Opern und Festivals aus Ihrer Sicht in den letzten zehn Jahren in Deutschland verändert?

Olaf Jastrob: Insgesamt kann man schon deutliche Verbesserungen sehen. Dennoch haben wir noch sehr viele Baustellen vor uns. Weiterlesen ->

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.