prof. ulf schirmer

intendant und generalmusikdirektor der oper leipzig

Was war Ihr größter persönlicher Erfolg?
Vor 23 Jahren nachhaltig das Rauchen beendet zu haben.

Was macht Ihnen die größte Sorge?
Die wachsende Verrohung der Gesellschaft.

Was würden Sie gern besser können?
Singen.

Was schätzen Sie bei Ihren Mitarbeitern besonders?
Ihre eigenständig nach vorn denkende Intelligenz.

Der größte Nachteil für die Kultur- und Veranstaltungsbranche in Deutschland?
Wachsender Bürokratismus und Misstrauen der Verwaltung gegenüber Künstlern; ständiger Aufwuchs von „Management“ statt Kunstschaffen.

Der größte Vorteil für die Kultur- und Veranstaltungsbranche in Deutschland?
Der große Pluralismus des Angebots.

Welche Persönlichkeit des realen Lebens ist Ihr Vorbild?
Winston Churchill.

Welches Buch lesen Sie gerade?
Heidegger „Sein und Zeit“.

Was essen und trinken Sie am liebsten?
Steak und Wasser.

Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler wären und genau eine Entscheidung treffen dürften, wie sähe die aus?
Die Neuordnung der Bundesländer.

Vorausgesetzt es gibt die Reinkarnation – als was möchten
Sie wiedergeboren werden?

Share