Schlagwort-Archive: Tanz

Tanz – unterschätzt, weggespart und lebendiger den je

tanzmesse nrw vom 25.-28. August in Düsseldorf  erwarte Rekord – www.tanzmesse-nrw.com Keine andere Sparte fordert den Zuschauer mehr, keine Sparte rüttelt so auf, keine Sparte widersetzt sich den gängigen Mustern von Lesbarkeit und Vermittelbarkeit wie der Tanz und mehr noch … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastspiel, Management, Marketing, Produktion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tanz im Rampenlicht

Mit positiver Resonanz von Ausstellern, Fachbesuchern und Veranstaltern ging die 7. internationale tanzmesse nrw 2008 ging zu Ende. Mit über 270 Compagnien und Organisationen, die an mehr als 100 Ausstellungsständen repräsentiert waren, ist die Attraktivität der Tanzmesse auch in diesem … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastspiel, Management | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie man mit dem Genre „Tanz“ heute Brücken in die Zukunft baut Chancen durch Jugend- und Generationsarbeit

Ein Beitrag von Franziska Grevesmühl-v. Marcard, Geschäftsführerin, NORDDEUTSCHE KONZERTDIREKTION M. Grevesmühl GmbH Tanz als Jugend- und Generationsarbeit ist momentan das überzeugendste und wichtigste Instrument, um den Problemen unserer heutigen Gesellschaft aus kulturpolitischer Sicht Herr zu werden. Dabei sind zunächst zwei … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastspiel, Management, Marketing, Produktion | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tanz- Fortschreitende Marginalisierung oder Wege aus dem Schattendasein?

Ein Beitrag von Leona Straube Der Tanz. Eine Kunstform mit hohem Innovationspotenzial. Flexibilität, Ästhetik, Sinnlichkeit, Raffinesse und Souveränität sind nur eine geringe Auswahl an Attributen, mit denen man den Tanz beschreiben kann. Mit verhältnismäßig geringen Aufwand und finanziellen Mitteln werden … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastspiel, Management | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar