CORONA COVID-19 – Update für Theater und Veranstalter

Foto: Ani Kolleshi / unsplash.com
+++ Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert +++ letzte Aktualisierung 25.03.2020 – 13:35h +++

Bundesweit werden Hilfspakete für die, von der Coronakrise Betroffenen in der Kulturwirtschaft geschnürrt. Die Umsetzung und Beantragung ist vielfach eine Sache der Länder, die zudem auch eigene Unterstützungsprogramme auflegen wollen. Hier eine Linkliste zu den entsprechenden Informationsseiten des Bundes und der Länder. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Gastspiel, Management, Produktion, Recht & Praxis | Hinterlasse einen Kommentar

Die Prolight + Sound wird in 2020 nicht stattfinden

Die Prolight + Sound 2021 findet vom 13. – 16. April statt.

Alle weiteren Informationen unter www.prolight-sound.com

„Wir haben alles dafür getan und alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Prolight + Sound 2020 möglichst zeitnah nachholen zu können. Wir bedanken uns ausdrücklich für den Zuspruch und die Unterstützung weiter Teile der Branche, die angekündigt hatten, diesen Weg mit uns gemeinsam gehen zu wollen. Die Absage bedauern wir sehr, sind jedoch überzeugt, dass diese Maßnahme unter den aktuellen Umständen unausweichlich ist“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

 

 

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Maik Klokow und Ralf Kokemüller, Geschäftsführer Mehr-BB Entertainment GmbH im Interview


Foto: Jens Hauer

Im Interview mit theatermanagement aktuell, sprechen Maik Klokow und Ralf Kokemüller in der neuen Ausgabe von theatermanagement aktuell über die Pläne von Ambassador Theatre Group (ATG) in Deutschland, die Herausforderungen der Produktion „Harry Potter und das verwunschene Kind“ (Start Frühjahr 2020 in Hamburg) sowie über die Themen Nachhaltigkeit, Gleichstellung und die Zukunft der Theaterlandschaft in Deutschland … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Produktion | Hinterlasse einen Kommentar

Das kleine 1×1 der Kampagnen-Planung

Foto: istock /sycther5 www.redpixel.pl

Kampagnenmanagement stellt viele Häuser vor eine Herausforderung. Die grundsätzlichen, technischen Voraussetzungen sind heute fast überall gegeben. Doch es fehlen vielfach einfach zwei wichtige Ressourcen. Konsequenz und Kontinuität. Offensichtlich wird dies an den geringen Personal- und Zeitressourcen, die in der Regel für diesen wichtigen Aufgabebereich bereitgestellt werden. Ohne diese beiden Ressourcen führen sämtliche Aktivitäten jedoch nur zu suboptimalen und häufig demotivierenden
Ergebnissen und im besten Fall zu kaum reproduzierbaren Zufallserfolgen. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Marketing | Hinterlasse einen Kommentar

„Auch mal ein künstlerisches Risiko eingehen“ – Dorothee Starke


Foto: Dorothee Starke

Im Interview mit theatermanagement aktuell geht Dorothee Starke, Leiterin
des Kulturamtes in Bremerhaven und Präsidentin des Inthega e. V., auf die größten Herausforderungen für die INTHEGA Kommunen in den nächsten fünf Jahren ein… Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management | Hinterlasse einen Kommentar

Begeisterung, die ansteckt – dem Erfolg der K&K Philharmoniker auf der Spur


Maximilian und Matthias Georg Kendlinger (v.l.n.r.) – K&K Philharmoniker Foto: Christoph Ascher

Es ist eine Geschichte wie aus dem 19. Jahrhundert. Sie beginnt mit der großen Musikbegeisterung eines 5-jährigen Jungen in Tirol, den es auf die Bühne zieht. Später folgen Auftritte im Quartett und die Gründung einer Konzertagentur für Klassische Musik, in der Freunde, Frau, Sohn und Geschwister mitwirken. Aus Talent und Begeisterung wird eine Ausnahmekarriere als erfolgreicher Impresario, Dirigent und Komponist mit eigenem Orchester, Ballett und Opernchor und etwa 100 Konzerten jährlich in renommierte in Häusern in ganz Europa und zahlreichen CD-Produktionen. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Gastspiel, Produktion | Hinterlasse einen Kommentar

22 Wettbewerbsbeiträge für die 14. Europäischen Kulturmarken-Awards nominiert

Die Shortlist der Europäischen Kulturmarken-Awards 2019 steht. Insgesamt wurden  105 Wettbewerbsbeiträge aus Deutschland, Frankreich, Holland, Kroatien, Litauen, Österreich, Tschechien und der Schweiz eingereicht. Die Preisverleihung findet parallel zum KulturInvest!-Kongress (7. und 8. November) auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen statt. Ausgezeichnet werden unter anderem trendsetzende Kulturanbieter, nachhaltige Investitionen in Kulturprojekte, innovative Bildungsprogramme, Stadtkultur und Kulturtourismusregionen sowie die engagiertesten Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus Europa.

Beim diesjährigen KulturInvest!-Kongress reflektieren Visionäre, Utopisten und Kulturexperten die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt in zwölf parallelen Themenforen.

Hier geht es zum Programm

Hier geht es zur Anmeldung (25% Rabatt für Teilnehmer_innen aus NRW)

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Modulare Lösungen steigern Leistungsfähigkeit im Ticketing

Hanns-Wolfgang Trippe beim T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2017 in Hamburg

Ein Beitrag von Hanns-Wolfgang Trippe, Trippe:Beratung GmbH

In den letzten Jahren haben die Prozesse im Ticketmanagement zunehmend an Komplexität gewonnen. In der Konsequenz entwickelten sich die konventionellen Ticketing-Lösungen zu mächtigen Monolithen, die alles können, aber nicht zwingend optimal. Einer der wesentlichen Trends in der Branche, der auch beim diesjährigen T:B Expertenforum Ticketm@nagement 2019 am 5. und 6. September in Hannover thematisiert wird, ist unter anderen die „Modularisierung“ der Ticketing-Lösungen. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Ticketing | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar