Dezember 1, 2020

Digitale Konferenz für Theater-, Tanz-, Konzert- und Musikpädagogen*innen am 15. Juni

Foto: Sven-Helge Czichy

Anmeldungen bis Freitag, den 12. Juni 2020 unter: presse@staatstheater-wiesbaden.de

Im Februar 2020 fand die 6. Konferenz für Theater-, Konzert-, Musik- und Tanzpädagogen zum Überthema »THEATER – MACHT – POLITIK« in Wiesbaden statt. Angeknüpft an diese Konferenz findet nun am Montag, den 15. Juni 2020 in der Zeit von
15 – 18 Uhr die 6 ½. Konferenz für Theater-, Tanz-, Konzert- und Musikpädagogen*innen zum Thema »CORONA – MACHT – THEATER« in digitaler Form über die Plattform »ZOOM« statt.

Das Programm der 6 ½. Konferenz wird unterschiedliche Methoden und Formate, in denen verschiedene digitale und analoge Kommunikationswege kombiniert werden, umfassen. Dafür konnten – wie auch bei der letzten, analogen Konferenz – die Geheime Dramaturgische Gesellschaft und Lorenz Hippe für Impulse und besondere Formate gewonnen werden.

Alle Teilnehmer*innen können sich zu den Fragen und Themen, die in der aktuellen Situation für deren Arbeit wichtig sind, auf digitalem Wege austauschen. Der Landesverband Mitte und das Junge Staatstheater Wiesbaden freuen sich über Ihre Teilnahme. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen bis Freitag, den 12. Juni 2020 unter: presse@staatstheater-wiesbaden.de

Nach Anmeldung werden die Zugangsdaten für die Online-Konferenz per E-Mail an Sie versendet.