Oktober 28, 2021

ETC präsentiert lautlosen SolaFrame Studio

Foto: etc / SolaFrame Studio

Der konvektionsgekühlte Scheinwerfer der SolaFrame-Familie ist eine kompaktere und leichtere Variante des SolaFrame Theatre. Der Scheinwerfer ist für Anwendungen konzipiert, die lautlosen Betrieb einfordern. Dazu gehören Theater, Konzertsäle, Opernhäuser sowie Film- und TV-Studios und Gotteshäuser. Neben der geräuschlosen Performance überzeugt der SolaFrame Studio auch durch die hohe Lichtausgabe von 10.000 Lumen – generiert von der 300-Watt-High CRI Bright White Engine.

Das Innenleben ist auf neuestem Stand: Hochwertiges 13-Linsen-Optiksystem mit patentiertem Anti-Beschlagsystem, 5,5 – 57°-Zoom, lineares CMY/CTO-Farbmischsystem, Farbrad mit sieben Positionen plus offen, komplett abdeckende Blendenschieber auf vier Ebenen (zur variablen Gestaltung des Beams), 16-Segment-Iris (für extrem enge Strahleffekte), stufenloser „leichter“ Weichzeichnungsfilter mit optionalem „heavy“ Frost, Goborad mit sieben Positionen für rotier- und indexierbare, austauschbare Gobos plus offen, sowie lineares Vierfach-Prisma.

www.etcconnect.com