September 27, 2022

Veranstaltungsspezialist POOLgroup bietet Ausbildungsplätze

Foto: POOLgroup Hauptsitz Emsdetten Copyright: POOLgroup

Aktuell sind bei der POOLgroup noch Plätze für Ausbildungen zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) am Standort Emsdetten und Waiblingen sowie Ausbildungsplätze für Veranstaltungskaufleute (m/w/d) an den Standorten Emsdetten, Waiblingen und auch Berlin vakant.

Carl Cordier, Geschäftsführer der POOLgroup GmbH: „Wir sind seit vielen Jahren anerkannter Ausbildungsbetrieb und stolz darauf, seit 1998 kontinuierlich Auszubildenden einen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Das sind bis heute 138 Auszubildende. Berufsausbildung im eigenen Unternehmen heißt für uns aber auch, dass wir konkret investieren, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeitenden für den Anspruch unseres Unternehmens sensibilisiert sind. Denn gut ausgebildete Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt zu finden, ist gerade in unserer Branche nicht leicht.“

Jobs in der Veranstaltungsbranche haben Perspektive

Bereits frühzeitig hat die POOLgroup neue Konzepte für hybride Veranstaltungs-Formate entwickelt, so dass das erfahrene Unternehmen im Veranstaltungs- und Live-Entertainment-Bereich wirtschaftlich sicher und mit guter Auftragslage durch die letzten Monate und Jahre gemanagt werden konnte. Ein großer Vorteil war, dass sich das Unternehmen bereits vor der Pandemie umfänglich mit virtuellen Räumen und Streaming-Technologien auseinandergesetzt hat und so Veranstaltungen, die ursprünglich live angedacht waren – wie Messen oder Konferenzen – digital übersetzen konnte.

Durch die digitalen und hybriden Formate, die neben den wieder stattfindenden Live-Events weiter bestehen werden, sind zukünftig neue und mehr Skills in Richtung Software Programmierung und IT wie beispielweise Streaming-Technologien, Netzwerktechnologien oder Realtime 3-D Rendering wichtiger denn je. Dies spiegelt sich auch im praktischen Know-How wider, das Auszubildende bei der POOLgroup vermittelt bekommen.

Die vakanten Ausbildungsplätze sowie weitere Informationen gibt es unter www.pool.de/ausbildung