Theater Meppen sucht Meister für Veranstaltungstechnik/Bühnenmeister

Die Stadt Meppen sucht zum nächstmöglichen Termin für das Theater Meppen

einen geprüften Meister für Veranstaltungstechnik/Bühnenmeister
oder vergleichbare technische Fachkraft (m/w)

mit Befähigungsnachweis zur Umsetzung der NVStättVO, insbesondere § 39 NVStättVO .
(Der zeitliche Umfang umfasst ca. 380 Std. pro Jahr (25%); nach Abstimmung besteht die Möglichkeit durch die Wahrnehmung sonstiger städt. Aufgaben eine Vollzeitbeschäftigung auszuüben.) …. mehr

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Was bringt Social-Media in der Kultur? Online Umfrage gestartet

TheaterManagement aktuell startet Online-Umfrage zur Social Media Nutzung in der Kultur.

Jetzt teilnehmen – hier klicken!

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Marketing | Hinterlasse einen Kommentar

Pressearbeit für Kulturveranstalter – das sollten Sie wissen

Ergebnisse einer Umfrage unter Journalisten

Das wichtigste zuerst: Die Pressemitteilung ist weiterhin eine der wichtigsten Informationsquellen im Redaktionsalltag. …mehr

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Marketing | Hinterlasse einen Kommentar

Neues PR Seminar – jetzt anmelden

Anmeldung und Info hier

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Marketing | Hinterlasse einen Kommentar

Der Markt wird härter – Fundraising im Kulturbereich

Ein Beitrag von Ralf Püpcke, Püpcke Kulturmarketing, Stuttgart

 In den USA versteht man unter dem Begriff Fundraising alle Aktivitäten zur Beschaffung von Finanzmitteln, d.h. auch Sponsoring, Stiftungserträge und öffentliche Zuwendungen. In Deutschland unterscheidet man meist zwischen Fundraising und Sponsoring – auch aus steuerlichen Gründen, denn Fundraising steht der mäzenatischen Spende näher als dem auf Gegenleistung ausgerichteten Sponsoring. Interpretiert man Fundraising im Kulturbereich aber im weiteren Sinne als Beschaffung von Finanzmitteln, Sach- oder Dienstleistungen, gilt es das Kunst- und Kultursponsoring dagegen an erster Stelle zu nennen. …mehr

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Marketing, Sponsoring & Fundraising | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Sie fit im Veranstaltungsrecht?

Der ultimative Schnelltest für Theaterbetreiber und Veranstalter

Ein Beitrag des Hamburger Rechtsanwaltes und Fachanwaltes für Urheber und Medienrecht Ulrich Poser, Hamburg, Berlin

 Abhandlungen und theoretische Aufsätze zum Veranstaltungsrecht im weitesten Sinne existieren viele. Heute geht es an dieser Stelle praktisch zur Sache. Der Autor stellt Ihnen insgesamt 30 Fragen zu sechs verschiedenen Themenkomplexen bzw. Sachgebieten. Testen Sie Ihr Wissen Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Bei Stücken für ein junges Publikum darf es keine Kompromisse geben“; Oliver Reese, Intendant Schauspiel Frankfurt und Geschäftsführer der Städtischen Bühnen Frankfurt

TheaterManagement aktuell: Herr Reese, angesichts des demografischen Wandels nimmt der Anteil der Theaterbesucher über 60 weiter zu. Mit eigenen Sparten und Programmen für Jugendliche und junge Erwachsene werden gezielt Angebote für jüngere Menschen geschaffen. Warum sollte sich, Ihrer Meinung nach, ein Jugendlicher von solch einem Angebot ins Theater locken lassen?

Oliver Reese: Weil das Liveerlebnis Theater berührt, bewegt, Positionen herausfordert, Reibungsflächen und Identifikationsangebote bietet. Gerade Jugendliche hinterfragen ja oft ihre eigene Identität. Sie suchen Vorbilder mit denen sie sich identifizieren oder Haltungen gegen die sie sich abgrenzen können. Und das Theater bietet da einen ganzen Kosmos an Möglichkeiten. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

In welcher Zukunft wollen wir leben? – Theater Freiburg

Szenefoto aus Carmen / Foto: M. Korbel
 
Ein Beitrag von Tanja Dassler

Theater wirkt in die Stadtteile hinein. Diese Aussage allein ist nicht neu. In Freiburg wird sie seit bald zehn Jahren durch die Intendantin Barbara Mundel und ihr Ensemble auf besondere Weise mit Leben gefüllt. Das brachte dem Haus in der Vergangenheit gleich zweimal die Auszeichnung für das »Beste Theater abseits der Zentren« ein. Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Management, Marketing, Produktion | Hinterlasse einen Kommentar

Update: Sponsoring und Umsatzsteuer

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Ulrich Poser, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Hamburg, Berlin

Aufgrund leerer öffentlicher Kassen und weit verbreiteter Sparmaßnahmen ist Sponsoring für den Kulturbereich leider wichtiger denn je. Seit mehreren Jahren tritt beispielsweise „die Telekom als Sponsor von nationalen und internationalen Musik-Stars auf. Partnerschaften mit internationalen Größen wie Depeche Mode, Linkin Park, Katy Perry, Foo Fighters oder Pet Shop Boys unterstreichen dies. Bei allen Engagements steht das Markenversprechen “Erleben was verbindet” im Mittelpunkt der Aktivitäten“ (siehe https://www.telekom.com/konzern/sponsoring/78136).

In der Vertragspraxis wird mancherorts übersehen, dass ein Sponsoringvertrag ein gegenseitiger Vertrag mit der Folge ist, dass beide Leistungen, die Leistung des Sponsors (Sachleistung) und die Gegenleistung des Gesponserten (die Werbeleistung) umsatzsteuerbar sein können. Eine spätere Prüfung durch das zuständige Finanzamt hat deshalb in solchen Fällen nicht selten einen Umsatzsteuer-Nachforderungsbescheid zur Folge. Weiterlesen ->

Share
Veröffentlicht unter Management, Marketing, Recht & Praxis, Sponsoring & Fundraising | Hinterlasse einen Kommentar

Kultursponsoring – Eine Sache der Ehre?

Kultur ohne Sponsoring ist heute kaum denkbar. Auch wenn die Darstellende Kunst nicht gerade in der Gunst der Förderer an erster Stelle steht, sind Sponsorengelder stets willkommen. Besonders wichtig ist es daher den eigenen Wert aus Sicht der Geldgeber zu erkennen, um gezielt sinnvolle und gewinnbringende Partnerschaften anzubahnen. Ein professionelles Sponsoring erfordert zudem regelmäßig eine Positionsbestimmung. Wo steht das eigene Genre? Auf welche Maßnahmen legen Sponsoren besonderen Wert? Welche Trends lassen sich erkennen und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die eigenen Sponsoringangebote an Unternehmen? Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar